Kinder - Kinder

Babyblau

Veröffentlicht am
Kombination in blau

Ein kleine Vorgeschmack auf die kommende wunderdinge-Kollektion: Hosen und Shirts, schlicht und einfach zu kombinieren … … und hier als Beispiel eine Kombination inkl. Halstuch in Größe 74

Kinderzimmer

Cowboy und Indianer

Veröffentlicht am
Tipi

Trotz PC, Internet oder Spielkonsolen: Cowboy und Indianer geht immer Es ist schon einige Wochen her, dass uns dieser tolle Auftrag erreichte – ein Tipi für Rick & Jona. Selbstverständlich hat Charly, der SCHAUPLATZ-Ladenhüter, die Qualitätskontrolle in seiner gewohnt, kritischen Art ordnungsgemäß durchgeführt, so dass letzlich einer Auslieferung der Bestellung nichts mehr im Wege stand.

Allgemein

Ab in den Keller

Veröffentlicht am
Nadeln

Die wunderdinge-Werkstatt wird umgebaut Heute haben wir uns wegen der hohen Temperaturen in den kühlen Keller verzogen … und sind trotzdem ordentlich ans Schwitzen gekommen: Die wunderdinge-Werkstatt im SCHAUPLATZ hatte eine Generalüberholung dringend nötig. Bei der Gelegenheit hat auch der „alte“ Maschinenpark einen neuen Platz gefunden, an dem er wieder produktiv eingesetzt werden kann … […]

Kleidung

Großproduktion für das Kinderzimmer

Veröffentlicht am
Pumphosen

Die Nähmaschinen laufen heiß Wer wissen möchte, was wir so die ganzen letzten Wochen gemacht haben: bitteschön! 🙂   Nachdem jetzt eine ganze Zeit lang die Produktion für die „Großen“ im Vordergrund gestanden hat laufen seit kurzem die Nähmaschinen heiß, um frikerike (einen neuen Vertriebspartner in Magdeburg) mit Kinderkleidung in den Trendfarben Mint, Rose Quartz […]

Mode

Hamburg, wir kommen

Veröffentlicht am
Rock mit Schnalle

In ein paar Tagen ist es endlich so weit: Die wunderdinge erobern Hamburg     Noch hängen sie ganz brav zu Hause (also in der wunderdinge-Werkstatt im SCHAUPLATZ in Kevelaer) an der Stange, aber spätestens am Montag geht es dann auf die große Reise nach Hamburg.     99cubes So heißt der Shop, in dem […]

Allgemein

Einzelhändler (und die, die sich dafür halten)

Veröffentlicht am

Eigentlich ist es ja nicht meine Art, mich öffentlich aufzuregen – normalerweise mache ich stattdessen eine Faust in der Tasche, denke mir meinen Teil und setze meine Zeit und meine Energie für sinnvolle Aktivitäten ein … aber jetzt muss ich mir doch mal Luft machen: Alle sind privat ständig online, per Facebook, WhatsApp etc. ständig […]